Znüni-Idee für Kinder – Januar

Von |2020-06-09T07:43:48+00:0031. Januar 2020|

Michael macht für seine Tochter Melanie ein saisonales Znüni in der «Schmatzbox». Im Januar gibt es Knäckebrot mit Hüttenkäse und Karotten. Dazu eine halbe Birne.

Video-Anleitung

Im Video zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihren Kindern im Januar ein leckeres, saisonales Znüni richten. Natürlich kann Ihr Kind beim Richten helfen. Schon die kleinsten Kinder freuen sich, wenn Sie das Brot selbst mit Frischkäse bestreichen und mit Rüebli verzieren dürfen. Wenn Ihr Kind schon etwas älter ist, kann es auch schon beim Schneiden und Raffeln helfen.

Zutaten und Ausrüstung

Sie benötigen folgende Materialien:

  • Birne
  • Karotte
  • Knäckebrot
  • Frischkäse
  • Raffel
  • Messer

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein leckeres, saisonales Znüni richten. Folgen Sie einfach der Anleitung oder schauen Sie das Video.

  • Streichen Sie den Hüttenkäse auf das Knäckebrot.
  • Schälen Sie die Karotte mit dem Schäler.
  • Raffeln Sie einen Teil der Karotte in kleine Stücke und streuen Sie sie auf das Knäckebrot mit Hüttenkäse.
  • Teilen Sie die Birne in der Hälfte und entfernen Sie den Stiel und das Kerngehäuse.
  • Schneiden Sie eine Hälfte der Birne in Streifen oder Würfel.
  • Füllen Sie das Znüni in eine Znünibox.
  • Fertig ist das Znüni für Ihr Kind.

Du möchtest noch mehr Ideen?

Wir posten dieses Jahr jeden Monat eine neue Znüni-Idee. Wir wählen jeweils saisonales Gemüse oder Obst als Grundlage und passen die Mengen an eine Znünibox an. Wenn Sie keine Idee verpassen wollen, dann abonnieren Sie unseren Youtube-Kanal «Znüni-Ideen».

Znüniflyer für zu Hause

Mit unserem Znüniflyer bekommen Sie schnell eine Übersicht, welche Nahrungsmittel sich für ein powervolles und gesundes Znüni eignen. Damit haben Ihre Kinder auch bis zur letzten Stunden Energie zum Lernen. Sie können den Znüniflyer bei sich an den Kühlschrank hängen und sehen auf einen Blick, welche Nahrungsmittel sich für ein Znüni eignen. Zudem bekommen Sie Tipps, was ein gesundes Znüni alles beinhalten sollte.

Lust auf mehr Znüni-Ideen?

Jeden Monat zeigen wir Ihnen eine leckere Znüni-Idee. Dabei achten wir auf die Saisonalität der Früchte und des Gemüses. Für jede Idee gibt es eine Video- und Textanleitung.

Mehr Tipps

Hin und weg: Ausflugs- und Rezeptideen für den Familienalltag

Alle zwei Wochen mailen wir Ihnen kostenlos Ausflugs- und Rezeptideen für den Familienalltag. Bei den Ausflügen achten wir darauf, dass sie kostengünstig und in der Region sind. Bei den Rezepten ist uns Saisonalität wichtig – und natürlich sind die Rezepte einfach nachzukochen.