Früchte- und Gemüseschnitzen2020-03-31T12:56:46+00:00

Früchte und Gemüse schnitzen

Beim Früchte- und Gemüseschnitzen entstehen tolle Figuren und gerade mit den Kindern macht es richtig viel Spass. Machen Sie aus einem Apfel einen Krebs oder aus einer Gurke ein schnelles Rennauto. Wir haben einfache Schnitzfiguren ausgewählt, die Sie mit wenig Aufwand nachmachen können.

Warum sollten Sie Früchte- oder Gemüseschnitzen?

Einige Kinder essen nur ungern Früchte und Gemüse. Schnitzfiguren machen die Kinder neugierig und animieren zum Probieren. Wenn Ihr Kind beim Schnitzen mithilft, schmeckt ihm die fertige Figur sogar noch besser. Schnitzfiguren regen die Fantasie Ihres Kindes an. Es macht daher nichts, wenn der Krebs nicht perfekt aussieht. Ihr Kind wird ihn trotzdem erkennen und sich über die Apfelschnitz-Beine riesig freuen.

Ab welchem Alter können Sie mit Kindern Früchte- und Gemüseschnitzen?

Ihr Kind kann Ihnen bereits ab 2 Jahren beim Früchte- und Gemüseschnitzen helfen. Wichtig ist, dass Sie dabei sind. Je nach Alter kann Ihr Kind folgende Aufgaben übernehmen: Ab ca…

  • 2 Jahren (oder sobald Ihr Kind gehen kann): Frucht oder Gemüse bringen
  • 3 Jahren: Frucht und Gemüse selbstständig waschen
  • 4 Jahren: weiche Lebensmittel schneiden und schälen
  • 6-8 Jahren: selbstständig Figur schnitzen

Dies sind Richtwerte. Sie kennen Ihr Kind am besten und wissen, was es schon kann.

Schon Kleinkinder können beim Früchteschnitzen mithelfen. Je jünger es ist, desto mehr Hilfe braucht es jedoch von Ihnen. Wie geht das? Ihr Kind hält das Messer und Sie halten das Messer zusammen mit der Kinderhand und schneiden gemeinsam. Das gleiche machen Sie mit dem Schäler. Es gibt auch spezielle Kindermesser. Diese können die Kinder gut halten und das Verletzungsrisiko ist geringer. Ab 6-8 Jahren sind Kinder fähig bei allen Tätigkeiten in der Küche mitzuhelfen. Wichtig bleibt jedoch, dass Sie dabei sind.

Saisonale Schnitzfiguren

Jeden Monat zeigen wir Ihnen eine neue Schnitz-Idee. Dabei achten wir auf die Saisonalität der Früchte und des Gemüses. Für jede Idee gibt es eine Video- und Textanleitung.

Mehr Tipps

Kontakt

Michèle Geissbühler

071 626 02 38

Montag – Donnerstag