Barfusspfad um den Nollen

Von |2019-08-15T09:29:13+00:001. August 2019|

Auf dem Barfuss- und Panoramaweg rund um den Nollen stecken Melanie und Joshua mit Ihren Eltern bis zu den Knien im Schlamm. Schritt für Schritt laufen sie dem Geländer entlang und spüren wie sich die nasse Erde zwischen die Zehen drückt. Der Weg ist zum Glück mit Fuss-Waschstationen ausgerüstet, sodass sie sich allen Schlamm vor der Heimreise abwaschen können.

Eine kurze, eine lange Runde

Der Barfuss- und Panoramaweg bietet den Besuchern zwei Varianten. Bereits auf der kurzen, rund 4 Kilometer langen Route kommen Sie in den Geschmack von 11 der 13 Barfussposten. Diese Variante eignet sich daher super für Familien mit kleinen Kindern. Die Strecke ist nicht zu lang und das Erlebnis riesig. Auf der grossen Runde mit 7 Kilometern können Sie sich dann noch auf zwei weitere Barfussposten freuen und werden mit einem wunderschönen Panorama über das Alpsteingebiet belohnt.

Kleiner Spaziergang mit Grillstellen

Der Hauptteil des Barfusswegs ist knapp 1,5 Kilometer lang und bietet viele unterschiedliche Stationen. Zum Beispiel können ganz Abenteuerlustige an zwei Stellen bis zu den Knien genüsslich durch den Schlamm waten. An den restlichen Stationen bleibt man eher sauber und kann Kies und Holzschnitzel unter den Füssen spüren oder Barfuss durch einen Bachlauf gehen. Es gibt natürlich noch mehr spannende Stationen, aber welche das sind, finden Sie am besten selbst heraus. Nur eines noch vorweg. An insgesamt zwei Grillstellen bietet sich Ihnen die Möglichkeit mit den Kindern ein Feuer zu machen und eine Cervelat zu grillen.

Weitere Informationen

Der Barfuß-und Panoramaweg ist jederzeit zugänglich und kostenlos. Die Barfussposten werden von Ende April bis Mitte Oktober unterhalten.

Der Lageplan zeigt alle Barfussposten, Wanderwege, Grillstellen, Restaurants, Bushaltestellen und Parkplätze.

Wie komme ich zum Barfuss- und Panoramaweg?

Mit dem Auto: Fahren Sie nach Wuppenau. Parkmöglichkeit Bushaltestelle Dorfplatz. Von da führt ein Schotterweg etwa 1 km bergauf bis zum Barfusspfad, der links in einem Waldstück beginnt.

Mit den ÖV: Bei der Anreise mit den ÖV entweder an der Haltestelle Wuppenau, Welfensberg oder Hosenruck, Post aussteigen.

Hin und weg: Ausflugs- und Rezeptideen für den Familienalltag

Alle zwei Wochen mailen wir Ihnen kostenlos Ausflugs- und Rezeptideen für den Familienalltag. Bei den Ausflügen achten wir darauf, dass sie kostengünstig und in der Region sind. Bei den Rezepten ist uns Saisonalität wichtig – und natürlich sind die Rezepte einfach nachzukochen.