Die 7-jährige Melanie ist zusammen mit Detektiv Walter Jäger auf Räuberjagd in Weinfelden. Finden Sie die Person, die Gegenstände von der Baustelle geklaut hat?

Was erwartet mich auf der Räuberjagd?

Die Räuberjagd ist eine Schnitzeljagd quer durch Weinfelden. An zwölf Posten lösen Sie kniffligen und spannende Rätsel. So sammeln Sie Hinweise, die am Ende zur Ergreifung des Räubers führen. Folgen Sie den Wegweisern mit Detektiv Walter von Posten zu Posten. Die Schnitzeljagd ist rund drei Kilometer lang und Sie benötigen etwa drei Stunden, um ans Ziel zu kommen. Der Weg startet und endet am gleichen Ort. Sollten Sie einmal nicht mehr weiterwissen, erhalten Sie Hilfe per E-Mail (raeuberjagd@gmx.ch) oder Handy (079 619 37 95).

Für wen ist die Räuberjagd?

Die Räuberjagd ist für die ganze Familie. Kinder unter acht Jahren benötigen die Hilfe der Erwachsenen. Der Weg ist für Kinderwagen und Rollstuhl geeignet.

Welche Ausrüstung benötige ich?

Der Trail führt immer über Strassen und Wege. Um die Rätsel zu lösen, benötigen Sie folgendes:

  • Laufblatt ausgedruckt (steht auch beim Startposten zur Verfügung oder via Facebook)
  • Stift
  • Notizpapier
  • Smartphone um QR-Codes zu scannen (nicht zwingend nötig)

Kosten und Öffnungszeiten

Die Räuberjagd ist kostenlos und nur während der Sommerferien vom Montag, 12. Juli bis Sonntag, 15. August 2021 geöffnet.

Verpflegung

Gegen Ende des Rätselwegs gibt es eine Grillstelle.

Wie komme ich zur Räuberjagd?

Die Räuberjagd startet bei der Güttingersreuti. Es stehen genügend Parkplätze zur Verfügung. Der Startpunkt befindet sich 25 Gehminuten vom Bahnhof entfernt und ist somit gut mit dem ÖV erreichbar.