Laternliweg Schwägalp

Von |2020-01-28T10:47:05+00:0028. Januar 2020|

Es ist Samstagabend und es wird dunkel. Die Geschwister Joshua und Melanie sind mit ihren Eltern auf dem Laternliweg der Schwägalp unterwegs.

Was ist der Laternliweg?

Auf dem Laternliweg Schwägalp brauchen Sie keine Fackeln oder Taschenlampen. Der ganze Weg ist mit kleinen Petroleumlampen beleuchtet. Die etwa einstündige Schneewanderung startet bei der Talstation der Säntis-Schwebebahn und führt auch wieder dorthin zurück. Wer länger unterwegs sein will, kann bereits bei der Passhöhe starten. Die Wanderung dauert dann jedoch pro Weg 25 Minuten länger. Wenn Sie unterwegs kalt bekommen, können Sie sich am Freitag und Samstag in der Laternlibar aufwärmen.

Wann ist der Laternliweg offen?

Der Laternliweg Schwägalp ist von Mitte November bis Mitte März jeden Donnerstag- bis Samstagabend nach dem Eindunkeln beleuchtet. Am Freitag und Samstag führt der beleuchtete Laternliweg bis zum Gasthaus Passhöhe.

Eckdaten zur Wanderung

Die Wanderung ist für Familien geeignet und gratis. 

  • Länge: 3 Kilometer
  • Wanderzeit: 1 Stunde
  • Höhenmeter: 100 m
  • Schwierigkeit: leicht
  • nicht kinderwagentauglich

Auf der Karte sehen Sie, wo der Weg durchgeht.

Wie komme ich zum Laternliweg?

  • ÖV: mit Postauto bis Haltestelle Schwägalp, Säntis Schwebebahn (wichtig: das letzte Postauto fährt bereits 17.30 Uhr)
  • Auto: Parkplätze vorhanden

Weitere Ideen für den Winter

  • In unserem Tipp «Skifahren lernen mit Kindern» bekommen Sie Tipps und Tricks, wie Sie Ihrem Kind das Skifahren in 6 Schritten beibringen. Zudem finden Sie für den Start Ausrüstungstipps und kleine Lifte im Thurgau.
  • Kurvt Ihr Kind bereits sicher die Piste runter? Wir haben auch eine Anleitung, wie Sie Ihrem Kind in fünf Schritten das Schlittschuhlaufen beibringen. Ausserdem bekommen Sie Ausrüstungstipps und Sie finden eine Auflistung aller Eishallen im Thurgau.
  • Wir haben für Sie in unserem Tipp «Schneespiele» tolle Spiele für abseits der Piste zusammengestellt.

Hin und weg: Ausflugs- und Rezeptideen für den Familienalltag

Alle zwei Wochen mailen wir Ihnen kostenlos Ausflugs- und Rezeptideen für den Familienalltag. Bei den Ausflügen achten wir darauf, dass sie kostengünstig und in der Region sind. Bei den Rezepten ist uns Saisonalität wichtig – und natürlich sind die Rezepte einfach nachzukochen.