Kinderspiele bei Regen – Vier Ideen für zuhause

Von |2020-04-29T13:19:42+00:0029. April 2020|

Joshua und Melanie sind zuhause. Sie langweilen sich, da es in Strömen regnet. Mutter Julia schlägt ihnen vor eine Minigolfbahn im Flur zu bauen. Wie Indoor-Minigolf und drei weitere Kinderspiele gehen, erklären wir jetzt.

So funktioniert Indoor Minigolf

Für dieses Kinderspiel brauchen Sie eine Fliegenklatsche, einen kleinen Ball, Schwämme, Taschentuchpäckchen, WC-Papierrollen, einen Stift und eine Kartonschachtel. Wie beim «echten» Minigolf geht es darum mit dem Ball Hindernisse zu überwinden und ihn ins Loch zu spielen. Zuhause nehmen Sie für das Ziel eine Kartonschachtel. Damit der Ball darin liegen bleibt, legen Sie einen Stift darunter. Nun brauchen Sie noch Hindernisse. Im Video haben wir mit drei Schwämmen und drei Taschentuchpäckchen Tore gebaut sowie zwei WC-Papierrollen zum Durchspielen aufgestellt. Am besten bauen Sie das erste Mal zusammen mit Ihrem Kind einen Parcours auf. Mit der Fliegenklatsche als Schläger  spielt nun Ihr Kind den Ball (Pingpongball) durch die Hindernisse ins Ziel. Ihr  Kind hat sicher viele weitere tolle Ideen für einen neuen Parcours.

Tipps:

  • Für Hindernisse eigenen sich auch leere WC-Papierrollen, Bücher, ein Stuhl, Bauklötze, Jogurtbecher, Schuhe, PET-Flaschen usw.
  • Keine Fliegenklatsche? Dann nehmen Sie eine zusammen gerollte Zeitung.

Wie geht WC-Papierrollen-Büchsenwerfen?

Sie benötigen sechs Rollen WC-Papier und drei Bälle für dieses Kinderspiel. Aus den WC-Papierrollen bauen Sie eine Pyramide. Am besten machen Sie das auf einer Kiste, dem umgekehrt liegenden Wäschekorb oder dem Wohnzimmertisch. Ihr Kind sitzt oder steht in 1-2 Meter Entfernung und versucht mit den Bällen alle WC-Papierrollen umzuwerfen.

Varianten:

  • Je älter Ihr Kind, desto grösser die Entfernung zur Pyramide
  • Statt volle WC-Papierrollen, leere Rollen, Stofftiere oder Taschentuchpäckchen als Ziel verwenden
  • Mit WC-Papierrollen einen Turm bauen

Wie geht das Kinderspiel Pfannkuchen wenden?

Für diese Idee braucht Ihr Kind eine Fliegenklatsche und einen Schwamm. Am besten funktioniert dieses Spiel auf einem Teppich. Ihr Kind hält die Fliegenklatsche mit einer Hand und schiebt sie unter den Schwamm. Mit einer schnellen Bewegung versucht Ihr Kind den Schwamm auf die andere Seite zu drehen. Also wie beim Wenden eines Pfannkuchens. Ermuntern Sie Ihr Kind die Fliegenklatsche auch mit der anderen Hand zu halten.

Weitere Kinderspiele:

  • Schwamm auf der Fliegenklatsche balancieren und durch die Wohnung tragen
  • Schwamm auf dem Kopf, der Hand, dem Oberschenkel usw. balancieren

So spielt Ihr Kind Taschentuch-Bowling

Für diese Idee brauchen Sie etwa zwölf Taschentuchpäckchen und drei Bälle. Bauen Sie zusammen mit Ihrem Kind eine Taschentuchmauer. Anschliessend versucht Ihr Kind mit den Bällen die Mauer zu zerstören. Es kann die Bälle werfen oder rollen.

Varianten:

  • Statt Bälle ein Spielzeugauto nehmen
  • Mauer aus Schwämmen oder leeren WC-Papierrollen bauen

Weitere Kinderspiele für Zuhause

Mehr Tipps

Hin und weg: Ausflugs- und Rezeptideen für den Familienalltag

Alle zwei Wochen mailen wir Ihnen kostenlos Ausflugs- und Rezeptideen für den Familienalltag. Bei den Ausflügen achten wir darauf, dass sie kostengünstig und in der Region sind. Bei den Rezepten ist uns Saisonalität wichtig – und natürlich sind die Rezepte einfach nachzukochen.