«Endlich wird es wieder warm!» Papa Michael und seine beiden Kinder Melanie und Joshua bekommen Lust auf einen leckeren Durstlöscher. Wie 80 Prozent der Bevölkerung trinken auch sie gerne Hahnenwasser. In der wärmeren Jahreshälfte möchten sie jedoch eine erfrischende Abwechslung haben.

Rezept «Aromawasser selbstgemacht» ausprobieren

Hahnenwasser mit Geschmack Rezepte

1. spritziges Apfel-Wasser

  • 1,5 Liter Wasser
  • 2 Äpfel (ohne Kerngehäuse)
  • 4 Scheiben Bio-Zitrone
  • 4 Scheiben Bio-Orange
  • 2 Stängel Minze

Je eine Bio-Zitrone und -Orange heiss waschen und trocken tupfen. 4 Scheiben abschneiden und den Rest auspressen. Den Apfel waschen und in kleine Stücke schneiden. Zwei Stängel Minze abzupfen und alles in eine Karaffe geben. Anschliessend mit 1,5 Liter Wasser auffüllen und 30 – 60 Minuten kaltstellen.

2. Beeren-Pfirsich-Wasser

  • 1,5 Liter Wasser
  • 200 g Erdbeeren
  • 200 g Himbeeren
  • 1 Pfirsich
  • 5 Scheiben Bio-Limette
  • 2 Stängel frische Minze

Die Bio-Limette heiss waschen und trocken tupfen. Limette in fünf Scheiben schneiden und den Rest auspressen. Pfirsich waschen, vom Kern entfernen und in Würfel schneiden. Zwei Stängel Minze abzupfen. Anschliessend alles in eine Karaffe geben und 1,5 Liter Wasser dazu geben. 30 – 60 Minuten kaltstellen.

3. Gurken-Minz-Wasser

  • 1,5 Liter Wasser
  • 1/2 geschälte Salatgurke
  • 4 Stängel frische Minze

Halbe Gurke schälen und in Scheiben schneiden. 4 Stängel Minze abzupfen. Alles in eine Karaffe geben und mit 1,5 Liter Wasser auffüllen. 30 – 60 Minuten kaltstellen.

4. Orangen-Salbei-Wasser

  • 1,5 Liter Wasser
  • 1 Bio-Orange
  • 3 Zimtstangen
  • 6 Blättchen frischer Salbei

Bio-Orange heiss waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Je nach Grösse können diese auch halbiert oder geviertelt werden. Alles in eine Karaffe geben und mit 1,5 Liter Wasser auffüllen. 30-60 Minuten kaltstellen.

5. Zitronen-Thymian-Wasser

  • 1,5 Liter Wasser
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Bio-Limette
  • 5 Stiele frischer Zitronenthymian
  • 2 Stiele frische Zitronenmelisse

Bio-Zitrone und -Limette heiss waschen und trocken tupfen. Jeweils halbieren, eine Hälfte in Scheiben schneiden und die andere auspressen. 5 Stiele frische Zitronenthymian und 2 Stiele frische Zitronenmelisse abzupfen. Anschliessend alles in eine Karaffe geben und mit 1,5 Liter Wasser auffüllen. 30 – 60 Minuten kaltstellen.

Hahnenwasser mit Geschmack: do it yourself!

Deshalb gehen Michael, Melanie und Joshua in den Laden um die Ecke und kaufen Zitronen, Limonen, Ingwer, frische Pfefferminzäste und Zitronenmelisse ein. Wieder zu Hause angekommen bereiten sie die Zutaten vor, sodass diese den Geschmack möglichst gut ins Wasser abgeben können. Der kleine Joshua nimmt einen Pfefferminzast und stellt ihn in den einen der beiden 1 Literkrüge, die Michael bereitgestellt hat. Melanie schneidert derweil einen Teil einer Zitrone in Scheiben und gibt diese ebenfalls in Krug. Den zweiten Krug versehen die drei mit ein wenig geschnittener Ingwerwurzel und ein Ast Zitronenmelisse. Nun noch kaltes Hahnenwasser dazu giessen und die beiden Krüge zwischen 30 – 60 Minuten kühl stellen. Fertig ist das erfrischende Hahnenwasser mit Geschmack!

Sie bestimmen was Ihnen schmeckt

Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf! Versuchen Sie verschiedene frische Früchte, Kräuter und Gewürze zu kombinieren. Welche Kombinationen schmecken Ihnen und Ihren Kindern am besten?

Fünf gute Gründe, warum Sie Hahnenwasser trinken sollten

Hahnenwasser ist…

  • der beste Durstlöscher. Egal, ob wir es vom Hahn, aus dem Trinkbrunnen oder einer Trinkflasche trinken.
  • günstig.
  • in der Schweiz sehr sauber.
  • ohne Zucker und deckt den Flüssigkeitsbedarf des Körpers optimal.
  • in der Schweiz für jeden zugänglich.

Weitere Fakten zu Wasser

  • Hahnenwasser eignet sich für alle. Auch für Säuglinge, Kleinkinder oder Jugendliche.
  • «Hahnenburger» nennt sich das Trinkwasser direkt aus dem Wasserhahn. In vielen Restaurants können Sie mittlerweile mit dem Begriff «Hahnenburger» ein Glas Hahnenwasser bestellen.
  • Die Erdoberfläche ist zu 72 Prozent mit Wasser bedeckt. Davon sind 97 Prozent Meereswasser, 2,7 Prozent Süsswasser und nur 0,3 Prozent Trinkwasser.
  • Im Erwachsenenalter besteht unser Körper zu rund 70 Prozent aus Wasser.