April – Ihr saisonales Znüni

Von |2020-04-06T15:13:33+00:006. April 2020|

Melanie bleibt im Moment zu Hause, da die Schulen geschlossen sind. Sie muss trotzdem lernen und jeden Vormittag Aufgaben lösen. In der Pause richtet sie mit ihrer Mutter Julia ein gesundes und saisonales Znüni. Dazu nimmt sie Reiswaffeln, Käse, Cherrytomaten und Äpfel. So hat sie bis zum Mittag genug Energie und kann sich besser konzentrieren.

Video-Anleitung

Sie schauen lieber ein Video als einen Text zu lesen? Machen Sie mit und bereiten Sie Ihren Kindern im April ein leckeres, saisonales Znüni zu. Lassen Sie Ihr Kind beim Richten helfen. Es kann verschiedene Schritte alleine oder mit Ihrer Hilfe übernehmen. Ihr Kind lernt dabei die Lebensmittel besser kennen und weiss, welcher Aufwand hinter der Zubereitung steckt. Im Video finden Sie alle Materialien und Zutaten, welche Sie benötigen. Viel Spass beim Video.

Zutaten und Ausrüstung

Sie benötigen folgende Materialien und Zutaten:

  • Cherrytomaten
  • Apfel
  • Reiswaffeln
  • Käse
  • Messer
  • Schneidebrett

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Damit sicher nichts schief geht, haben wir Ihnen alle Schritte für eine leckeres und saisonales Znüni aufgeschrieben. Folgen Sie einfach der Anleitung.

  • Entfernen Sie die Rinde vom Käse.
  • Schneiden Sie ein paar Streifen vom Käse ab.
  • Halbieren Sie einen Apfel
  • Schneiden Sie den halben Apfel in Schnitze
  • Entfernen Sie das Kerngehäuse
  • Füllen Sie das Znüni in eine Znünibox
  • Fertig ist das April-Znüni für Ihr Kind

Sie möchten noch mehr Ideen?

Wir posten dieses Jahr jeden Monat eine neue Znüni-Idee. Wir wählen jeweils saisonales Gemüse oder Obst als Grundlage und passen die Mengen an eine Znünibox an. Wenn Sie keine Idee verpassen wollen, dann abonnieren Sie unseren Youtube-Kanal «Znüni-Ideen».

Znüniflyer für zu Hause

Mit unserem Znüniflyer bekommen Sie schnell eine Übersicht, welche Nahrungsmittel sich für eine powervolle und gesunde Zwischenmahlzeit eignen. Damit haben Ihre Kinder auch bis zur letzten Stunde Energie zum Lernen. Sie können den Znüniflyer bei sich an den Kühlschrank hängen und sehen auf einen Blick, welche Nahrungsmittel sich eignen. Zudem bekommen Sie Tipps, was ein gesundes und ausgewogenes Znüni alles beinhaltet.

Lust auf mehr Znüni-Ideen?

Jeden Monat zeigen wir Ihnen eine leckere Znüni-Idee. Dabei achten wir auf die Saisonalität der Früchte und des Gemüses. Für jede Idee gibt es eine Video- und Textanleitung.

Hin und weg: Ausflugs- und Rezeptideen für den Familienalltag

Alle zwei Wochen mailen wir Ihnen kostenlos Ausflugs- und Rezeptideen für den Familienalltag. Bei den Ausflügen achten wir darauf, dass sie kostengünstig und in der Region sind. Bei den Rezepten ist uns Saisonalität wichtig – und natürlich sind die Rezepte einfach nachzukochen.