Apfel-Schwan: das Znüni-Highlight

By |2020-10-08T13:47:40+00:0022. September 2020|

Melanie packt im Kindergarten stolz ihren Apfel aus. Ihr Vater hat daraus nämlich einen Schwan geschnitzt.

Video-Anleitung Schwan aus Apfel schnitzen

Im Video zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie aus einem Apfel einen Schwan schnitzen.

Zutaten und Ausrüstung

Sie benötigen folgende Materialien:

  • 1 Apfel
  • 1 Messer
  • Schneidebrett

Schritt-für-Schritt-Anleitung vom Apfel zum Schwan

Wir erklären, wie Sie aus einem Apfel einen Schwan schnitzen. Folgen Sie einfach der Anleitung oder schauen Sie das Video.

  • Schneiden Sie eine Scheibe von der Apfel-Unterseite ab, damit der Schwan gut steht.
  • Entfernen Sie den Stiel.
  • Schneiden Sie links und rechts je ein Dreieck für die Flügel heraus.
  • Schneiden Sie aus der Apfel-Unterseite den Schwanenhals zu.
  • Schneiden Sie eine Kerbe oben zwischen den Flügeln heraus und stecken Sie den Hals hinein.
  • Schieben Sie nun die Flügel nach hinten.
  • Fertig ist der einfache Schwan!

Für Profis:

  • Schneiden Sie auf jeder Seite nochmals zwei weitere Flügel heraus für den Super-Schwan.

Lust auf mehr Schnitzideen?

Wir posten dieses Jahr jeden Monat eine neue Schnitzidee und wählen dafür jeweils saisonales Gemüse oder Obst als Grundlage für die Figur.

Wenn Sie keine Idee verpassen wollen, dann abonnieren Sie unseren Youtube-Kanal «Früchte und Gemüse schnitzen» oder unsere Ausflugs- und Rezeptideen für den Familienalltag.

Hin und weg: Ausflugs- und Rezeptideen für den Familienalltag

Alle zwei Wochen mailen wir Ihnen kostenlos Ausflugs- und Rezeptideen für den Familienalltag. Bei den Ausflügen achten wir darauf, dass sie kostengünstig und in der Region sind. Bei den Rezepten ist uns Saisonalität wichtig – und natürlich sind die Rezepte einfach nachzukochen.