Apfel schnitzen – So machst du einen Krebs

Von |2020-04-20T13:23:04+00:0023. März 2020|

Melanie schnitzt zusammen mit Ihrem Vater aus einem Apfel einen Krebs zum Zvieri.

Video-Anleitungen Krebs schnitzen

Im Video zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie aus einem Apfel einen Krebs schnitzen. Lassen Sie Ihr Kind beim Schnitzen dieser Figur mitmachen.

Zutaten und Ausrüstung

Sie benötigen folgende Materialien:

  • 1 Apfel
  • 1 Weinbeere
  • 1 Messer
  • 1 Schneidbrett

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wir erklären, wie Sie aus einem Apfel einen Krebs schnitzen. Folgen Sie einfach der Anleitung oder schauen Sie das passende Video.

  • Halbieren Sie den Apfel und entfernen Sie das Kerngehäuse («Bitzgi»).
  • Schneiden Sie eine Hälfte in acht Schnitze
  • Legen Sie sechs Schnitze als Beine aufs Schneidbrett: drei rechts und drei links.
  • Bohren Sie in die zweite Apfelhälfte zwei Löcher für die Augen und legen Sie sie auf die Beine.
  • Schneiden Sie für die Greifzangen aus den zwei restlichen Schnitze zwei Dreiecke heraus.
  • Legen Sie die Greifzangen ebenfalls unter den Krebskopf.
  • Halbieren Sie die Weinbeere und drücken Sie sie in die Augenlöcher.
  • Fertig ist der Krebs!

Ab welchem Alter kann ein Kind einen Apfel schnitzen?

Äpfel sind bekanntlich hart und nicht so einfach zu zerschneiden. Wenn Sie mit Ihrem Kind zum ersten Mal schnitzen und es den Umgang mit dem Messer nicht gewohnt ist, helfen Sie ihm. Ihr Kind hält das Messer und Sie halten das Messer zusammen mit der Kinderhand und schneiden. Es gibt auch spezielle Kindermesser. Diese können die Kinder gut halten und das Verletzungsrisiko ist geringer. Wichtig bleibt jedoch, dass Sie dabei sind. Ab 6-8 Jahren sind Kinder fähig bei allen Tätigkeiten in der Küche mitzuhelfen. Dies ist eine Richtlinie. Sie kennen ihr Kind am besten und können besser einschätzen, was es kann.

Bitzgi, Bütschgi oder Gigetschi?

Das Kerngehäuse des Apfels nennen Thurgauer «Bitzgi». Doch nicht überall in der Schweiz heisst es gleich. Die folgende Karte zeigt, wie das «Bitzgi» in anderen Kantonen heisst.

Apfel schnitzen- Kleiner Sprachatlas

© Kleiner Sprachatlas der deutschen Schweiz; hg. von Helen Christen, Elvira Glaser, Matthias Friedli; mit Karten und Grafiken von Manfred Renn. 7. Auflage. Frauenfeld 2019.

Lust auf mehr Schnitzideen?

Wir posten dieses Jahr jeden Monat eine neue Schnitzidee und wählen dafür jeweils saisonales Gemüse oder Obst als Grundlage für die Figur.

Wenn Sie keine Idee verpassen wollen, dann abonnieren Sie unseren Youtube-Kanal «Früchte und Gemüse schnitzen» oder abonnieren Sie unsere Ausflugs- und Rezeptideen für den Familienalltag.

Hin und weg: Ausflugs- und Rezeptideen für den Familienalltag

Alle zwei Wochen mailen wir Ihnen kostenlos Ausflugs- und Rezeptideen für den Familienalltag. Bei den Ausflügen achten wir darauf, dass sie kostengünstig und in der Region sind. Bei den Rezepten ist uns Saisonalität wichtig – und natürlich sind die Rezepte einfach nachzukochen.