Spiele für daheim

Von |2019-02-12T08:08:33+00:008. Januar 2019|

Draussen ist es regnerisch und kalt. Julia passt heute auf ihren Sohn Joshua (4 Jahre) und seine beiden Freundinnen Lea und Nicki auf. Sie möchte, dass sich die drei sinnvoll beschäftigen, da rausgehen heute schlichtweg zu nass ist. Die Kita-Leiterin von Joshua hat Julia die Broschüre Bewegungstipps für Kinder mit den Eltern von 4-6 Jahre mit viele Spielideen gegeben. Heute probiert Julia zwei Spiele davon aus.

Stapeln und Bauen

Bewegungstipp Kinder Turmbauen

© PAPRICA

Julia hat von ein paar Nahrungsmitteln, wie dem Müsli, der Milch oder dem Orangensaft, die Verpackungen aufbewahrt. Sie gibt sie den drei Kindern, worauf diese sofort anfangen einen Turm zu bauen. Welcher Turm wird wohl höher und ist am stabilsten? Es dauert nicht lange und die Drei funktionieren die Verpackungen einfach um. Sie werden zu…

  • Garagen für die Spielzeugautos,
  • zu Ritterhelmen,
  • zu kleinen Häusern für die Spielfiguren
  • und können unglaublich gut ineinander verstaut werden.

Ohne den Boden zu berühren

Bewegungstipp - von Matte zu Matte

© PAPRICA

«Komm wir holen Kissen, Decken und drücken ein paar der Verpackungen zusammen.», sagt Julia: «Wenn wir alles auf den Boden gelegt haben, versuchen wir den Boden möglichst nicht mehr zu berühren.» Joshua, Lea und Nicki sind Feuer und Flamme für die Idee und verteilen alles kreuz und quer im Raum. Zuerst versuchen sie mit grossen Schritten von einem Kissen zum anderen zu kommen und schon bald beziehen sie immer mehr Einrichtung in ihr Spiel mit ein. Schlussendlich sind auch Stühle, das Sofa und die Treppenstufen nicht mehr sicher vor ihnen.

Julia freut sich, dass die Spielideen aus der Broschüre Bewegungstipps für Kinder mit den Eltern von 4-6 Jahre bei den Kindern so gut ankommen.

Hin und weg: Ausflugs- und Rezeptideen für den Familienalltag

Alle zwei Wochen mailen wir Ihnen kostenlos Ausflugs- und Rezeptideen für den Familienalltag. Bei den Ausflügen achten wir darauf, dass sie kostengünstig und in der Region sind. Bei den Rezepten ist uns Saisonalität wichtig – und natürlich sind die Rezepte einfach nachzukochen.